GfKK - Fernüberwachung

Webbasierter Teleservice für Kälteanlagen und Wärmepumpen.
Sicher, benutzerfreundlich und effizient.

Das System
Das webbasierte Teleservicesystem GFMATIC ist mehr als nur ein Frühwarnsystem. Die GFMATIC ermöglicht Ihnen eine Fernüberwachung, eine Fernwirkung, eine Fernwartung und eine Ferndiagnose ohne vor Ort präsent zu sein. Es erlaubt Ihnen einen weltweiten Zugriff auf Ihre Anlage auf höchstem Sicherheitsniveau. Die anschauliche Visualisierung Ihrer Anlage, in Verbindung mit Trenddarstellungen der wichtigsten Anlagenparameter, gibt Ihnen einen schnellen, unkomplizierten Überblick über den Anlagezustand.

System Fernüberwachung

Das Prinzip
Die SPS Ihrer Anlage wird über deren standardmäßig vorhandene Schnittstelle mit unserem Servicerouter Servicerouterverbunden, der problemlos in Ihrem Schaltschrank Platz findet. Alle in der SPS zusammengeführten Daten können durch unseren Servicerouter direkt über Ihr Intranet, über das integrierte ADSL-Modem oder über die drahtlosen Zugangs- möglichkeiten UMTS/HSDPA und WLAN abgerufen werden. Der Zugang für Bediener wird über die sichere SSL-Verschlüsselung und für authorisierte Programmierer über eine abgeschirmte Verbindung (open VPN) ermöglicht.

Unser PortalServer in der GfKK Service-Leitstelle regelt den Zugang zu Ihrer Anlage über das Internet und bietet Ihnen darüber hinaus eine Datenbankanbindung, um die in Ihrer SPS erfassten Messwerte zu speichern. Sie haben die Möglichkeit Trendverläufe, Messwerte und Auswertungen grafisch oder tabellarisch abzurufen und können somit die Anlagenhistorie darstellen. Ein wichtiger Schritt zur Anlagenoptimierung!

Ihr Nutzen
Der Einsatz des Teleservices ist ein wirkungsvolles Mittel die vielfältigen Probleme in der Kälte-, Klima- und Wärmepumpentechnik zu reduzieren, oder sogar abzustellen.
Damit erreichen Sie eine:
• Erhöhung der Betriebssicherheit
• Minimierung der Ausfallkosten
• Kürzere Reaktionszeit
• Reduzierung des Energieverbrauchs
• Reduzierung der Servicekosten
• Kostensenkung durch Ferndiagnose
• Hinterlegen von Bedienungsanleitungen, Logbüchern usw.

… und damit eine Erhöhung Ihres Profits!

Die Voraussetzungen
Sollte Ihre bestehende oder die neue Anlage eine SPS aufweisen, müssen Sie sich nur noch entscheiden, ob Sie die Daten über Ihr hauseigenes Intranet, oder weltweit verfügbar über unseren PortalServer abrufen wollen. Dazu wird entweder ein Netzwerk-, ein DSL- oder ein UMTS/HSDPA-Anschluß benötigt. Alles andere erledigen wir für Sie! Bei allen anderen Anlagen realisieren wir die Anbindung Ihrer Anlage an unseren Portalserver über konventionelle Modemtechnologie. Die Verfügbarkeit der Anlagen-Parameter muss hier im Einzelnen überprüft werden. Um den Zustand Ihrer Anlage ansehen zu können benötigen Sie lediglich einen normalen Internetzugang.

Unser Angebot
Bei unserem modular aufgebauten Teleservice können Sie wählen Auswahl Module
zwischen den Modulen
GFMATIC BASIC für Überwachung und Diagnose,
GFMATIC COMFORT für Überwachung, Diagnose, zustandsabhängige Wartung und automatischen Monteureinsatz sowie
GFMATIC PROFESSIONAL für Überwachung, Diagnose, zustandsabhängige Wartung, automatischen Monteureinsatz und Anlagen- und Betriebskostenoptimierung

Referenzen
Unser Teleservice wird in den unterschiedlichsten Branchen gewinnbringend genutzt. In den letzten Jahren hat uns eine Vielzahl von Kunden das Vertrauen in die Betreuung Ihrer Anlagen geschenkt. Zahlreiche Referenzen belegen die Bedeutung unseres Teleservice in Industrie und Gewerbe.